NEU: WeldROB 7 – UNSER 7-ACHSEN SCHWEISSROBOTER KOMPLETTSYSTEM

Unter dem Motto „strong, fast, simple“ stehen die in unser WeldROB 7 verbauten, besonders innovativen Cobots von Kassow Robots aus Kopenhagen für eine neue Generation von Leichtgewichtrobotern: kompakt und dennoch kräftig, mit viel Reichweite, hoher Traglast und Geschwindigkeit. Gemacht für den industriellen Mittelstand, lösen diese 7-Achser höchst effizient auch Automatisierungsaufgaben beim Schweißen.

  

NEU! Merkle WeldROB 7 - der 7-Achsen-Cobot

Denken Sie 3-Dimensional

  • Der Einsatz des WeldROB 7 beschränkt sich nicht nur auf kurze Längsnähte. Einfache Schweißvorgänge aber auch komplexe Nähte sind in wenigen Minuten programmiert. 
     
  • Individuelle Anpassungen – wie zum Beispiel speziell angefertigte Bodenplatten – bieten maximale Flexibilität für die Montage bei unterschiedlichen Anwendungen. Die 7. Achse des Leichtgewichtroboters sorgt für ganz besonders viel Beweglichkeit.
     
  • Die Bedienung ist intuitiv. Denn das Programmiergerät basiert auf benutzerfreundlicher Standard-Tablet-Technologie, arbeitet mit dem Drag-and-Drop-Prinzip – und lässt Sie nach kurzer Einarbeitung intuitiv den Roboter programmieren.

WeldROB 7: Alles aus einer Hand

1.  7-Achsen Cobot KR1205 von Kassow Robots 

2.  Roboter-Steuerung und Touch-Bedienfeld 

3.  Schweißanlage HighPULSE 454 DW 

4.  Drahtvorschubgerät DV-31 

5.  Roboter-Schweißbrenner mit
     3 m Schlauchpaket 

6.  Brennerhalter 

7.  Bodenplatte für Roboter 

 8.  Galgen für Schlauchpaket-Aufhängung  

 9.  Seilfederzug mit Leitungshalter 

10.  Fernbedienung

Automatisierungslösungen mit den 7-Achsen-Cobots:

Einfach in der Bedienung, flexibel im industriellen Einsatz

7-Achsen Leichtbauroboter 

Unter dem Motto „strong, fast, simple“ stehen die Cobots von Kassow Robots für eine neue Generation von kompakten, aber kräftigen Leichtgewichtrobotern mit viel Reichweite, hoher Traglast und Geschwindigkeit. Gemacht für den industriellen Mittelstand, lösen diese 7-Achser höchst effizient Automatisierungsaufgaben, auch im kollaborativen Modus.

  

Extreme Wendigkeit

Die 7 vollständig gesteuerten Achsen ermöglichen höchste Flexibilität, weil die Roboterarme die Motorik echter menschlicher Arme optimal abbilden und sogar ums Eck greifen können. 

  

Hohe Flexibilität

In Leichtbauweise konstruiert und schnell neu programmiert, bietet sich das Versetzen des Cobots von einem Ort in der Produktion an einen anderen an.

  

Einfaches Programmieren und Bedienen

Das Programmierhandgerät basiert auf einer intuitiv-benutzerfreundlichen Tablet-Technologie und arbeitet mit dem Drag and Drop-Prinzip. Eigenes Programmieren und Bedienen macht Unternehmen unabhängig.

    

Technische Daten KR1205 und KR1805

Systemkomponenten

Speziell entwickelte und eigens produzierte Brennerhalter liefern Präzision und Wiederholgenauigkeit. 

Roboter-Schweißbrenner von Merkle haben sich in jahrelangem Einsatz be- währt. Qualität und Leistung – Made in Germany.

Der Seilfederzug mit ein- stellbarer Rückholspannung sorgt für ausreichend Bewegungsfreiheit des Roboters. 

Der Galgen zur Aufhängung des Schlauchpakets über den Seilfederzug kann bedarfsgerecht angepasst werden. 

Fernbedienung mit Magnethalterung und Ein/Aus- Schalter sowie Not-Aus. Immer da wo er gebraucht wird. 

Freilauftaste (Free Drive Button) für die freie Bewegung an die gewünschten Positionen, ganz ohne Bedienpanel.